Schule im Deutschen Kaiserreich


Die Veranstaltung "Leben und Lernen im Kaiserreich" enthält Informationen und altersgemäße Gespräche über folgende Themenbereiche:

  • Lebens- und Wohnverhältnisse
  • das niedere und das höhere Schulwesen
  • das proletarische und das bürgerliche Hamburg
  • Erziehungsziele und Strafen
  • Geschlechterrollen
  • Militarismus und Patriotismus
  • Kolonialismus

"Museumsbesuch als Theaterstück": Diese Veranstaltung enthält eine im historisch eingerichteten Klassenzimmer (der 'Bühne') abgehaltene Schulstunde 'wie zu Kaisers Zeiten'.

 

Dauer der Führung: ca. 3 Zeitstunden
Geeignet: für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 4
Zeiten:

bis einschließlich 20.10.2019:

Vormittags bieten wir Veranstaltungen an drei festen Terminen an (in Klammern: von uns erwünschte Ankunftszeit):                              

 

  • (08.30) 08.45 – 11.45 Uhr

  • (10.15) 10.30 – 13.30 Uhr

  • (10.30) 10.45 – 13.45 Uhr

    und ab:

  • (13.00) 13.15 – 16.15 Uhr                

 

Termine außerhalb dieses Zeitfensters können individuell vereinbart werden. Absprachen erfolgen telefonisch oder per E-Mail.

 

 

ab 21.10.2019:

 

Vormittags bieten wir Veranstaltungen an drei festen Terminen an (in Klammern: von uns erwünschte Ankunftszeit): 

 

  • (08.30) 08.45 – 11.45 Uhr (Zeitfenster vor allem für 4. Klassen)

  • (09.30) 09.45 – 12.45 Uhr

  • (10.45) 11.00 – 14.00 Uhr (Zeitfenster vor allem für Oberstufen mit Abithema in Hamburg 2019/20 und 2020/21)

  • und ab:   (11.45) 12.00 – 15.00 Uhr                

 

Termine außerhalb dieses Zeitfensters können individuell vereinbart werden. Absprachen erfolgen telefonisch oder per E-Mail.

 

 

Buchung:

Tel.: 040-34 58 55
Mo-Fr 10.00-16.00 Uhr

Anmeldungen per E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Kosten: Schulklassen: 45,00 € Grundtarif plus 3,00 € pro SuS. Begleitende Lehrkräfte zahlen nichts. 
Andere Gruppen: 60,00 € Grundtarif plus 5,00 € pro Person.
Bezahlung:

Sie erhalten von uns eine Rechnung.

Barzahlung vor Ort ist nicht erwünscht und nur in Ausnahmefällen und nach Absprache mit uns vorgesehen. 

Hamburger Schulen erhalten auf Wunsch eine Rechnung für Sachkontenumbuchungen.